Project Description

Ricotta-Kuchen mit Waldfrüchten und gefüllt mit Blaubeeren

[/fusion_builder_column]
tarta-de-requeson-con-frutas-del-bosque-y-rellena-de-arandanos-20100524112427

Gesamtzeit: 1 ½ Stunden
Gesamt Menge: Für 6 Personen
Zutaten:

  • 300 g Mehl (für den Blätterteig)
  • 100 g Zucker (für den Blätterteig)
  • 100 g Butter (für den Blätterteig)
  • 3 Eigelb (für den Blätterteig)
  • 250 g Blaubeeren (für die Füllung)
  • 200 Gramm Quark (für die Füllung)
  • 100 g Zucker (für die Füllung)
  • 3 Eigelb (für die Füllung)
  • 100 g Schokolade (für die Füllung)
  • 2 EL Mehl (für die Füllung)
  • 1 Tasse Milch (für Füllung)
  • 1 kleines Glas Blaubeerenlikör (für die Füllung)
  • Die geriebene Schale einer Zitrone (für die Füllung)
  • Eine Prise Zimt (für die Füllung)
  • Cluster von Korinthen zum dekorieren

Zubereitung:

  1. Kneten Sie gut die Zutaten für den Blätterteig (Mehl, Eigelb, Zucker und Butter) und wenn der Teig gut durchgeknetet ist, formen Sie einen Ball. Decken Sie den Teig mit Klarsichtfolie ab und stellen sie Ihn für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank.
  2. Jetzt beginnen wir mit Füllung. Das Eigelb mit dem Zucker gut quirlen, Mehl und Milch hinzugeben und erneut quirlen und 15 Minuten über ein Dampfbad kochen lassen. Dann zerkleinern Sie die Schokolade und auf schwacher Hitze mit dem Blaubeerenlikör vermischen. Nehmen Sie die vorherige Mischung und fügen Sie diese hinzu. Gut verrühren bis eine glatte Creme erhalten. Danach abkühlen lassen.
  3. Zerkleinern Sie den Quark mit Hilfe eines Mixers geben das Ganze in eine Schüssel und fügen Sie langsam die Creme Füllung hinzu, den Zimt, die Zitronenschale, und hören Sie dabei nicht mit dem Rühren auf.
  4. Waschen Sie die Blaubeeren. Zerkleinern sie diese mit Hilfe eines Mixers und fügen Sie die Füllung bei.
  5. Nun holen wir unser Blätterteig hervor. Wir bearbeiten den Blätterteig zu zwei dünnen Schichten. Verteilen Sie in einer Backform von 24 oder 26 cm Durchmesser etwas Butter und streuen Sie etwas Mehl darüber. Dann decken Sie es mit einer dünnen Schicht aus Blätterteig zu. Gießen Sie nun die Creme-Füllung und verteilen sie diese über die ganze Oberfläche der Backform. Decken Sie nun mit der zweiten dünnen Schicht des Blätterteigs das ganze ab und mit der Messerspitze ziehen Sie parallele Streifen über die Oberfläche.
  6. Lackierte Sie die Oberfläche des Blätterteiges mit etwas geschlagenem Eiweiß. Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad vor und lassen das Ganze für 45 Minuten im Ofen Backen. Bevor Sie es servieren, lassen Sie das Ganze etwas Abkühlen.

Präsentation:

  1. Dekorieren Sie den Blätterteig mit in Sirup getauchten Waldfrüchten.
  2. Sie können auch den Blätterteig vor dem Servieren mit ein paar Tropfen heißen Schokolade und einzelnen Johannisbeeren dekorieren.


Ursprung
http://www.fresasyfrutasdelbosque.es

[/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]